Zombies im Netz

Das beste Zombie-Online-Magazin der Welt. Und drüber hinaus.

Just an dem Tag, an dem Horizont meldet, dass RTL eine Promi-Big-Brother-Version ab September plant, kündigen die Serienjunkies die deutsche TV-Premiere von “Dead Set” an: Die britische Miniserie erzählt vom Ausbruch einer Zombie-Apokalypse, von der die Bewohnerinnen und Bewohner des (völlig fiktiven, versteht sich) Big-Brother-Hauses zunächst gar nichts mitbekommen. Sie müssen sich schließlich zusammenraufen, um im Team zu überleben. Selbstverständlich sind sämtliche C-Promis völlig zerstritten, was den gemeinsamen Kampf gegen die Zombies unangenehm erschwert. Wer den Bezahlsender RTL Crime empfängt, kann die drollig klingende Serie (sorry: “drollig” ist vielleicht etwas unangemessen, die Vorankündigung verspricht Splatter-Elemente) ab dem 22. September 2013 verfolgen. (Nachklapp: Auch Splatter kann drollig sein, das wissen wir seit der besten Zombie-Komödie aller Zeiten, Shaun Of The Dead!)

Wer nicht so lange warten möchte oder grundsätzlich nicht auf Bezahlfernsehen setzt: Im September 2012 ist ““Dead Set – Reality Bites” auf DVD und Blu-ray erschienen.

Wichtiger Hinweis: Sämtliche Kalauer über “Promi Big Brother” und Zombies, Anspielungen über die halbprominenten Big-Brother-Teilnehmer und Zombies und selbstverständlich auch Schenkelklopfer über das Moderatorenpaar Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher und Zombies liegen derart offensichtlich auf der Hand, dass es wirklich keinen Stil hätte, sie auszuformulieren. Bitte bleiben lassen, dieser Witz macht sich schon ganz von selbst!

:-)

Kommentare

Keine Kommentare zu “Zombies im Big-Brother-Container: “Dead Set””

Schreib einen Kommentar